E – Mail

Liebe Hörerinnen und Hörer,
vielen Dank für Ihr Interesse am Programm von LORA München, Ihrem Radio zum Hinhören!
Damit wir in Zukunft noch stärker auf Ihre Wünsche in unserem Programm eingehen können, brauchen wir Ihre Meinung!
Lobeshymnen sind dabei genauso willkommen wie Kritik, vor allem aber konstruktive Hinweise zur Verbesserung unseres Programms.
Ebenso interessiert sind wir auch immer an neuen Unterstützern und/oder Mitarbeitern in allen erdenklichen Bereichen.
Wenn Sie uns schreiben wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir antworten schnellstmöglich.
Beachten Sie unbedingt auch unsere ausführliche Datenschutzerklärung.
[contact-form-7 id=”51852″ title=”Kontaktformular LORA”]
 
DATENSCHUTZHINWEIS
Mit diesem Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.  Detailierte Hinweise zur Datenschutzerklährung
 

3 Kommentare

  1. Hallo Lora-Team,
    seit zwei Wochen freue ich mich schon auf die 5. Dienstag des Monats Sendung “Lärmministerium” und muss nun enttäuscht feststellen, dass etwas völlig anderes läuft, in dem es um das Alter von Pythagoras und Sophokles geht. Schade! Wo bleibt das Lärmministerium?
    Beste Grüße
    Sabine

    • Und ich vermisse die ,,kleinkunst/kabarett” Sendungen mit Harald Bischoff jeden Freitag um 21 h!
      Was da jetzt kommt ist wirklich kein Ersatz. Und der Moderator da stammelt so langatmig und nervig rum, als ob er jedes Wort dreimal ueberlegen muss.
      Da geht die meiste Sendezeit drauf damit!
      Wirklich schade! Heute (17.02.) kommt sogar wieder ganz was anderes!
      Bitte stellt das doch wieder aufs frühere Programm um! Danke!
      Gruss Thomas

      • Hallo Thomas.
        Im Prinzip hast Du recht, das ist mir auch schon aufgefallen .
        Aber das ist dochkeine Antwort auf Sabines Beitrag!
        Karl S.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*